Aktuelles

Blogeinträge, Seminare und Events der Netzwerk Gemeinde.

Gemeindeforum Kirche 3.0

Jesus in Thüringen bekannt machen #3

Über den Sommer stellen wir Dir Christen vor, die es auf dem Herzen haben, Menschen mit Jesus zu erreichen. Der dritte Teil unserer Serie führt uns nach Erfurt zum Netzwerk “Kirche 3.0”.

Noch ist keine Gemeinde gegründet, aber seit zwei Jahren trifft man sich zum Gebet für die Stadt Erfurt. Volker und Martin haben schon lange die Vision von Gemeindegründungen in Erfurt. Mit ihrem Netzwerk “Kirche 3.0” wollen sie solche Gemeindegründungen unterstützten. “Unsere Vision sind Gemeindegründungen in ganz Deutschland die geprägt sind durch folgende Werte: Neue Form von Gemeinde, Radikale Nachfolge, Leidenschaftliche Mission”, schreiben sie auf ihrem Blog kirchedreipunktnull.de.

Sie tauschen sich aus über innovative Gemeindeformen und wie Menschen für Jesus, gerade im atheistisch geprägten Ostdeutschland, erreicht werden können. „Außerdem wollen wir mit einem Jüngerschaftstraining starten und schauen, ob sich daraus ein Team bildet, das eine Gemeinde gründen wird“, sagen Volker und Martin.

Konkret beten die jungen Erwachsenen für die Stadt Erfurt und machen sich Gedanken darüber, was die Bibel zu den Themen Jüngerschaft, Gemeinde und Mission zu sagen hat. Außerdem engagieren sie sich bisher noch in ihren jeweiligen Ortsgemeinden in Erfurt und in Ilmenau.

Wie kannst Du das Projekt unterstützen?

„Du kannst für uns beten, dass wir lernen auf Gottes Stimme zu hören und wir lernen sein Werkzeug zu sein. Zurzeit gibt es noch keine festen Leiter oder Mitarbeiter, noch ist alles offen. Wir sind eine offene Gruppe, zu der im Moment jeder dazu stoßen kann.“ Wenn Du mehr über Kirche 3.0 erfahren möchtest, dann schau auf ihrem Blog vorbei oder komm zum Gebet für die Stadt Erfurt.

Ansprechpartner: Volker Böhm & Martin Meyer

Blog: www.kirchedreipunktnull.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!